Isabelle van Keulen

Mit ihrer charismatischen Ausstrahlung und großen Begeisterung für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts für Violine und Viola, ist Isabelle van Keulen weltweit bei renommierten Orchestern auch als Play & Conduct zu Gast.

Aus ihrer Liebe für die Kammermusik entstanden die Wigmore Soloists sowie ihr eigenes Ensemble, das sich unter anderem Werken von Astor Piazzolla widmet.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

mehr lesen

On Tour

Die aktuellen Konzerttermine finden Sie hier

Repertoire

Das Repertoire finden Sie hier

Hören und Sehen

Nationalphilharmonie Warschau | 27. Januar 2018 | Karol Szymanowski – Violinkonzert Nr. 2 op. 61 | Sinfonieorchester der Nationalphilharmonie Warschau, Jacek Kaspszyk – Dirigent

Pressestimmen

Her taut musical intelligence and vivid sound combined with a fine instinct for the tender, searching
quality of this music … absolutely magical. | The Guardian

Mit ihrer charismatischen Ausstrahlung und großen Begeisterung für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts für Violine und Viola, ist Isabelle van Keulen weltweit bei renommierten Orchestern auch als Play & Conduct zu Gast.

Aus ihrer Liebe für die Kammermusik entstanden die Wigmore Soloists sowie ihr eigenes Ensemble, das sich unter anderem Werken von Astor Piazzolla widmet.

mehr lesen

Weitere Informationen folgen in Kürze.

www.isabellevankeulen.com