Azahar Ensemble

Feurige Interpretationen, frischer Wind, der Duft von Orangenblüten – das spanische Bläserquintett wirbelt mit seinen spannenden Programmen durch die Kammermusikszene Europas.

Nach der begeistert aufgenommenen Debüt CD mit Werken von Joaquín Turina folgen nun Kompositionen mit Klavier von Louise Farrenc, Mozart, Reicha und Beethoven.

mehr lesen

Besetzung

Rafael Adobas Bayog | Flöte
Maria Alba Carmona Tobella | Oboe
Miquel Ramos Salvadó | Klarinette
Antonio Lagares Abeal | Horn
María José García Zamora | Fagott

On Tour

16. Juni 2024 | Sarnersee (CH)
22. Oktober 2024 | Mosbach
07. Dezember 2024 | Schwabach

Neuerscheinungen

TURINA x TURINA | HÄNSSLER | hier reinhören

From start to finish the wind playing of each work is out of the top-drawer. Especially noticeable is the level of commitment and immediacy given to these scores with playing of considerable style that produces warm and vivid tone colours. MusicWeb International | Michael Cookson | November 2018

Hören und Sehen

CD TURINA x TURINA

L’Auditori Barcelona 19. April 2017 | Joan Magrané: „Un Tapís“ (Das Einhorn)  – Auszug, komponiert für das Azahar Ensemble

Pressestimmen

War die Klanglichkeit der eine Pol der hohen Qualität, so war die lupenreine Intonation zwischen den unterschiedlichen Instrumenten der andere Pol, die den Abend zu einem Fest der Kammermusik werden ließen. Dass die Oboistin Maria Carmona Tobella zwischen den Stücken all ihre Deutschkenntnisse zusammenkratzte und versuchte, mit kurzen Werkeinführungen ihre überbordende Begeisterung für die Musik zu vermitteln, war nicht nur eine charmante Geste, sondern war Zeugnis der flammenden Leidenschaft für die eigene Sache. So und nicht anders soll es sein!
Mittelbayerische Zeitung | Regensburg | Andreas Meixner | 22.11.22

Feurige Interpretationen, frischer Wind, der Duft von Orangenblüten – das spanische Bläserquintett wirbelt mit seinen spannenden Programmen durch die Kammermusikszene Europas.

mehr lesen

Nach der begeistert aufgenommenen Debüt CD mit Werken von Joaquín Turina folgen nun Kompositionen mit Klavier von Louise Farrenc, Mozart, Reicha und Beethoven.

Besetzung

Rafael Adobas Bayog | Flöte
Maria Alba Carmona Tobella | Oboe
Miquel Ramos Salvadó | Klarinette
Antonio Lagares Abeal | Horn
María José García Zamora | Fagott

www.azaharensemble.com