Salaputia Brass

Jung, talentiert und experimentierfreudig – das sind die elf respektive fünf (Quintett) Musiker von Salaputia Brass, die ihre spannenden Programme höchst sympathisch moderieren: Blitzsaubere Intonation, rhythmische Perfektion und sorgfältig ausgewogene Klang-Balance sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

Konzerteinladungen führen Salaputia Brass unter anderem in die Elbphilharmonie, die Tonhalle Düsseldorf, die Kölner Philharmonie, zum Rheingau Musik Festival und zum Bachfest Stuttgart.
Nach SOUNDS OF EVOLUTION und SIGNALS FROM HEAVEN (mit Jeroen Berwaerts | Trompete und Jazz Vocals) veröffentlichte Salaputia Brass die CDs ROOTS (Werke von Holborne bis John Lennon sowie einem James Bond Medley) und HUNGARIAN PICTURES (u.a. Liszt, Ivan Fischer und Bartok).

mehr lesen

On Tour

23. März 2024 | Dachau
14. April 2024 | Filderstadt
14. Juli 2024 | Rheingau Musik Festival

Projekte

Film in Concert
Film und Musik – das gehört zusammen wie das Popcorn zum
Kinobesuch oder das Mundstück zum Blechblasinstrument!
Mit dem Programm „Film in Concert“ bringt Salaputia Brass ein
komplettes Konzertprogramm mit Filmmusik auf die Bühne. Die
Besetzung des Ensembles ist für einen Filmmusikabend bestens
aufgestellt, um den Zuhörern ein sattes Hörerlebnis schenken zu
können.
Lassen Sie sich von Salaputia Brass in die Welt von Star Wars, James
Bond, Pirates of the Caribbean und weiteren entführen.
Der Blockbusterabend kann kommen!!
**ab Herbst 2023 in allen teilnehmenden Konzertsälen**

Neuerscheinungen

HUNGARIAN PICTURES – Bridges of Brass | Salaputia Brass Quintett | OEHMS CLASSICS | hier reinhören

Salaputia Brass spielt auf einer sehr großen Tastatur von Emotionen und Klangfarben. Wir erleben hier erlesenste Kammermusik, fünf Interpreten, die ihre Instrumente technisch und klanglich meisterhaft beherrschen, rhythmisch und musikalisch aus einem Guss spielen. | Pizzicato | Guy Engels | 18. August 2022

Hören und Sehen

ROOTS | OEHMS

SIGNALS FROM HEAVEN | AUDITE

Jung, talentiert und experimentierfreudig – das sind die elf respektive fünf (Quintett) Musiker von Salaputia Brass, die ihre spannenden Programme höchst sympathisch moderieren: Blitzsaubere Intonation, rhythmische Perfektion und sorgfältig ausgewogene Klang-Balance sind dabei eine Selbstverständlichkeit.

mehr lesen

Konzerteinladungen führen Salaputia Brass unter anderem in die Elbphilharmonie, die Tonhalle Düsseldorf, die Kölner Philharmonie, zum Rheingau Musik Festival und zum Bachfest Stuttgart.
Nach SOUNDS OF EVOLUTION und SIGNALS FROM HEAVEN (mit Jeroen Berwaerts | Trompete und Jazz Vocals) veröffentlichte Salaputia Brass die CDs ROOTS (Werke von Holborne bis John Lennon sowie einem James Bond Medley) und HUNGARIAN PICTURES (u.a. Liszt, Ivan Fischer und Bartok).

www.salaputiabrass.de